16.02.2019 Ein tolles Winterevent

Mit 58 Personen ging es am vergangenen Samstag pünktlich um 7 Uhr los Richtung Bernau. Nachdem wir uns mit Butterbrezeln, Wurst- und Käsewecken sowie Kaffee und Tee gestärkt haben, konnte es losgehen. Mit Schneeschuhen oder Schlitten ging es zum Pistenbully. Die Schlitten wurden einfach hinten angehängt. Schneeschuhe und Rucksäcke wurden separat zur Krunkelbachhütte gefahren. Nach einer tollen Fahrt auf dem Pistenbully kamen wir dann alle oben an. Die eine Gruppe ging Schlittenfahren.

Die Schneeschuhwanderer kamen ganz schön ins Schwitzen bis sie auf dem Herzogenhorn waren. Das Wetter war herrlich. Der Ausblick oben auf dem Berg  unglaublich. Das Alpenpanorama wunderschön. Man konnte auf der einen Seite den Monte Blanc sehen (höchster Berg in Europa) und auf der anderen Seite den Feldberg (höchster Berg im Schwarzwald). Gegen 14 Uhr waren dann die Wanderer wieder an der Krunkelbachhütte und hatten noch eine Stunde Zeit, ebenfalls den Berg hinunter zu rodeln. Gegen 15 Uhr machten wir uns auf den Rückweg. Die Strecke, die wir mit dem Pistenbully hoch gefahren sind, sind wir mit dem Schlitten hinunter gerodelt. Zurück in Aichhalden haben wir im Gasthaus Adler noch einen Abschluss gemacht.

 

b_385_256_16777215_00_images_DSC_0166.jpgb_386_257_16777215_00_images_DSC_0255.jpg